musik machen im B58

Bei uns könnt ihr große Töne mit oder ohne eigene Instrumente erklingen lassen. Habt ihr Equipment, ist die Musikeretage interessant für euch, andernfalls ist das Raum 8 Projekteam für euch da.

 

Die Musikeretage

Die Musikeretage im Jugendzentrum B58 befindet sich im Dachgeschoss des Hauses und ist insgesamt mit 10 Proberäumen ausgestattet. In jedem Proberaum können zwei bis drei Bands zu jeder Tageszeit melodisch Krach machen.

Als Band im Jugendzentrum B58 habt ihr die Gelegenheit, bei besonderen Events auftreten, wie zum Beispiel bei der "Noise Nite". Hier präsentieren sich die verschiedensten Bands des Hauses einem breiten Publikum. Außerdem habt ihr gute Karten immer wieder mal als Support von großen Künstlern aus aller Welt aufzutreten.

Voraussetzungen für die Inanspruchnahme eines Proberaumes im Jugendzentrum B58 sind:

- Höchstalter von 25 Jahren
- fester Wohnsitz in Braunschweig von mehr als 50% der Bandmitglieder
- Passive Mitgliedschaft in unserem Verein zur Förderung von Jugendkultur und Musik
- Monatliche Beitragsleistungen von 12 Euro pro Person.

Zuständige Ansprechpartner für eure Belange rund ums Thema Proben im Jugendzentrum B58 sind Andreas Staege und Lennart Schawohl.

Besucht die Jungs dienstags von 16:00-18:00 Uhr persönlich im Jugendzentrum B58 oder schreibt eine Email an musikeretage@juzb58.de.

 

Das Raum 8 Projekt

Das Raum 8 Projekt ist eine Zusammenarbeit des Jugendzentrums B58 mit Studierenden des Studiengangs "Soziale Arbeit" der Ostfalia – Hochschule für angewandte Wissenschaften.

Wie der Name es schon erahnen lässt, dreht sich das Projekt rund um den Proberaum mit der Nummer 8. Dieser Raum hat eine Besonderheit gegenüber den anderen Räumen. Hier ist bereits das gesamte Equipment vorhanden, was man zum Musik machen benötigt. Schlagzeug, Gitarre, Bass, Gesangsanlage und sogar ein kleiner Mischpult stehen Musikinteressierten für die ersten Versuche bis hin zu regelmäßigen Bandproben rund um die Uhr zu Verfügung.

Das Raum 8 Projektteam kümmerst sich um die ganzen Belange der jugendlichen, die diesen Raum nutzen und sorgt für die Instanthaltung der Instrumente. Außerdem richtet das Team in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen aus, wo die jungen Musiker ihre ersten Schritte auf der Bühne vor einem echten Publikum erproben können. Im Anschluss einer jeden Veranstaltung darf gerne nach Lust und Laune gejammt werden.

Voraussetzung für die Teilnahme am Raum 8 Projekt entspricht unseren allgemeinen Bedingungen für die Inanspruchnahme unser Proberäume. Siehe dazu "Die Musikeretage".

Eure Fragen zu ersten Auftrittsmöglichkeiten und Teilnahme am Raum 8 Projekt beantwortet das das zuständige Team liebend gerne.

Entweder kommt ihr Mittwochs von 17:00-18:00 Uhr persönlich im Jugendzentrum B58 vorbei oder schreibt einfach eine Email an Raum8@juzb58.de.